Arbeitsprogramm

Arbeitsprogramm DA8 Augendiagnose

Mit DA8 laden Sie auf einfachste Weise die Augenfotos Ihrer Patienten direkt in das Programm, wo sie dem jeweiligen Patienten zugeordnet sind. Ein beliebiges Augenfoto kann nun sozusagen als Basis aufgerufen werden, auf dem dann die teiltransparenten Schablonen der Augendiagnose direkt aufgesetzt werden können. Auf diese Weise können Sie die verschiedenen Bereiche der Iris auf komfortabelste Art direkt zuordnen.

Die einzugebenden Patientendaten werden den Augenfotos von der Digitalkamera zugeordnet. Durch verschieben von vier Meßlinien zum äußeren Irisrand wird die Iris des Patienten vermessen. Zwei zu verschiebende Meßlinien bestimmen die Pupillenmitte. Mit nur zwei Mausklicks auf die Meßlinien am Pupillenrand ermittelt das Programm die Pupillengröße. Ein weiterer Mausklick setzt die Darmkrause. Durch komplexe mathematische Algorithmen wird nun die Größe und Lage der jeweiligen Organbereiche auf der Iris berechnet. Bewegen des Mauszeigers auf der Iris zeigt die jeweiligen Organbereiche an. Die Berechnung kann zum Augenfoto gespeichert werden.

Durch Öffnen der Organliste können die Organe angewählt und auf der Iris farblich abgesetzt angezeigt werden. Somit können Sie das irisdiagnostisches Wissen vertiefen bzw. lernen wo die Organfelder in der Iris liegen.Durch unser im Internet erhältliches Update können Sie auf dem aktuellen Stand bleiben. Unsere Updates beinhalten Aktualisierungen und Verbesserungen zum Programm.

> kostenloser Download der Demo-Version

Das ausführliche Praxisprogramm können Sie auch in englischer Sprache als Downloadversion erhalten.
With DA8 invite you in the simplest way the eyes of your patient photos directly into the program, there the photos are assigned to the respective patients.
The entered patient data are assigned to the eyes photos from digital camera. By moving from four measurement lines to the outer edge of the iris, the iris of the patient is measured. Two to move measurement lines determine the pupil center. With only two mouse clicks on the measurement lines on the edge of the pupil, the program determines the pupil size. Another click resets the intestinal Krause.
By complex mathematical algorithms, the size and location of each organ areas on the iris is calculated now. By moving the mouse pointer over the iris, the respective body areas are displayed. With a „right click“ on the mouse Psycho-Analogies can be displayed.
By opening the body list the organs can be selected and displayed contrasting color on the iris. Thus, you can deepen and learn where the organ fields lie in the iris, the iris diagnostic knowledge.

• Free Demo Version click

Hier unser Video zur Software: Digitale Augendiagnose

In der aktuellen Version wurden die „Psycho-Analogien“ von Carsten Pötter integriert. Ist der Mauszeiger in einem angezeigtem Organfeld, kann mit der „rechten Maustaste“ die dazugehörige „Psycho-Analogie“ angezeigt werden.

Lieferung auf Installations-DVD (Auflösung ab. 1024×768)
Betriebssysteme und Copyright: Win XP, VISTA, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Die Software wird geliefert als lauffähige Version für einen Computer und wird nach Erhalt registriert auf den Computer des Käufers. Mit dem Erwerb dieser Software erklärt sich der Käufer mit dieser Regelung einverstanden.

Wichtige rechtliche Hinweise (Lizenzbedingungen):
Sie erwerben beim Kauf des Programms das persönliche Nutzungsrecht an der Software, werden als Kunde registriert und Sie erhalten Ihren persönlichen Lizenzschlüssel für die Software.Rechtliche Hinweise:
Die Markenbezeichnungen dienen hier nur der Beschreibung und sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Microsoft, Windows und Windows Vista sind eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den USA oder/und in anderen Ländern.

Kommentare sind geschlossen.